frontphoto

Menu:

 

Oftmals stellt sich nach der Erstberatung heraus, daß es einen anderen Weg als das Insolvenzverfahren geben kann. Dies hängt natürlich von den Einzelheiten des Falles ab. Dann können auch andere Lösungen gefunden werden. 

Wenn ein Weg ohne Gericht und Insolvenzverfahren gefunden werden kann, entsteht ein höherer Aufwand. Es fallen folgende zusätzliche Gebühren an. 

  • Für individuelle außergerichtliche Vergleichsverhandlungen berechnen wir ab EUR 900,00 incl. USt. Ab 5 Gläubigern pro 5 weitere angefangene Gläubiger EUR 90,00 incl. USt.

Wenn erst das Gericht zu Hilfe genommen werden muß, aber ein Insolvenzverfahren nicht notwendig ist, fallen folgende Gebühren an: 

  • Für einen gerichtlichen Schuldenbereinigungsversuch berechnen wir ab EUR 900,00 incl. USt. Ab 5 Gläubiger pro 5 weitere angefangene Gläubiger EUR 130,00 incl. USt. 

Wenn das Insolvenzverfahren eröffnet ist und ich Sie zum ersten Termin mit dem Insolvenzverwalter begleiten soll, berechne ich folgende Gebühr: 

  • Für die Begleitung zum ersten Termin mit dem Insolvenzverwalter berechnen wir EUR 200,00 incl. USt. 

In besonders gelagerten Fällen bei Verbraucherinsolvenzverfahren ist es sinnvoll und möglich, nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens eine Regelung mit den Gläubigern zu finden, um das Verfahren abzukürzen

Wenn nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens eine Lösung gefunden werden kann, die das Insolvenzverfahren und die Restschuldbefreiungszeit vorzeitig beendet, fallen folgende Kosten an:

  • Für die Durchführung des Verfahrens gem. § 213 InsO auf Einstellung mit Zustimmung der Gläubiger können wir vorab keine Pauschalen vereinbaren, da der jeweilige Einzelfall für den damit verbundenen Aufwand entscheidend ist. 

Etwas vergleichbares gibt es auch für Regelinsolvenzverfahren: 

Jedoch: Auch für die Erstellung eines Insolvenzplanes im Regelinsolvenzverfahren können wir vorab keine Pauschalen vereinbaren, da der jeweilige Einzelfall für den damit verbundenen Aufwand entscheidend ist. Wir ermitteln diesen Aufwand mit Ihnen gemeinsam und teilen mir, mit welchem Aufwand und entsprechenden Kosten zu rechnen ist. Anschließend können Sie entscheiden, ob wir diesen Weg gemeinsam gehen sollen. 

Hierfür bitten wir um Verständnis.